Hund für mehrfach behinderte Menschen

 

Der Hund für mbM ist ein Servicehund für mehrfach behinderte Menschen, und zwar insbesondere für Menschen,

 

  • die eine visuelle Beeinträchtigung und ein motorisches Handicap haben
  • sowie für Menschen, die eine auditive Beeinträchtigung und ein motorisches Handicap haben.

 

Der Hund für mehrfach behinderte Menschen vereinigt Elemente des Trainings zum LPF-Hund sowie zum Blindenführhund oder Signalhund.

 

Hier sieht man die Wichtigkeit einer maßgeschneiderten Ausbildung auf die Bedürfnisse des Menschens.

Logo

  • 11_Canis_Familiaris_Bildung-Forschung

  • 11_Canis_Familiaris_Servicehunde-Assitenzhunde

**********

Nächster Themenabend

07.12.2017
19.00 - 22.00 Uhr

Wohlbefinden des Hundes

Was braucht mein Hund?
Welche Emotionen hat mein Hund?
Was kann ich machen, damit sich mein Hund bei mir wohl fühlt?
Wie kann ich unsere Bindung stärken?

Wir freuen uns auf Sie!

**********