Dogcity - Hundepension

 

Unsere Hundepension "Dogcity" ist durch verschiedene Schleusen, sowohl in den Unterkünften wie auch an den Gehegen, abgesichert. Es wird immer versucht, eine möglichst artgerechte und individuell angemessene Unterbringung dem Hund zu bieten. Für ausreichend Verpflegung und vor allem für die notwendige Zuwendung für jedes Tier wird gesorgt.

 

Gruppenhaltung:

Die Hunde leben zu maximal 6 Hunden in einem Gehege mit Unterkunft. Wir haben zwei Gehege, eines mit 600 qm und eines mit 800 qm. Daran angeschlossen ist jeweils eine Hütte mit 16 qm Grundfläche, welche durch Infrarotlicht geheizt wird. Die Hunde entscheiden selber, ob sie sich draußen oder drinnen aufhalten.

 

hundepension

 

Zwingerhaltung:

Für Hunde, die sich nicht mit anderen vertragen, sind Zwinger aufgebaut, diese haben eine Grundfläche von 16 qm je Zwinger. Angeschlossen an jeden Zwinger ist eine Hütte, die mit Infrarotlicht geheizt wird und eine Grundfläche von 4 qm hat. Auch hier versuchen wir, einen anderen Hund dazu zu gesellen, um Frustration zu vermeiden.

 

An – und Abreise der Hunde von Mo. bis Sa. von 08:00 bis 10:00

und von 16:00 bis 18:00 Uhr,

Sonn. und Feiertage keine An – und Abreise möglich.

Logo

  • 11_Canis_Familiaris_Bildung-Forschung

  • 11_Canis_Familiaris_Servicehunde-Assitenzhunde

**********

Nächster Themenabend

12.10.2017
19.00 - 22.00 Uhr

Ethik in der Hundeerziehung

Was ist Ethik?
Was hat Ethik mit Hundeerziehung zu tun?
Wie verstehen wir das Wesen Hund?

Wir freuen uns auf Sie!

**********