Fachausbildung für Hundeerzieher und Verhaltensberater (HEB)

zur Zertifizierung nach §11 TierSchG in Deutschland 

 

 

In der  I-L-e-zertifizierten Fachausbildung zum/zur Hundeerzieher/in und Verhaltensberater/in (HEB) wird dem angehenden Hundetrainer ein breites Wissen über Praxis, Theorie und Forschung zu der Vielfältigkeit der Mensch-Hund-Beziehung vermittelt. Alle unsere Absolventen der Fachausbildung, die ihre Prüfung in Wien der Veterinärmedizinischen Universität bestanden haben, haben in Deutschland die Zertifizierung nach §11 des Tierschutzgesetzes erhalten.

 

 

 

Die Ausbildung wird in kleinen Ausbildungsgruppen mit max. 12 Teilnehmern/Teilnehmerinnen in 24 Wochenendseminaren, verteilt über 2 Jahre, gegeben.  Start für die nächste Ausbildung ist Januar 2018. Ein Seminarwochenenende findet i.d.R. im Hauptsitz des I-L-e-Coaching Berufsverbandes (Neu Fringshaus 1, D-52159 Roetgen) zu folgenden Zeiten statt:

 

 

Freitags von 17:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr

Samstags von 10:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr

Sonntags von 11:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr

 

 

In dieser Seminarreihe unterrichten wir Sie unter anderem über die Entwicklungsphasen des Hundes, Kommunikation zwischen Mensch und Hund, Genetik und Verhalten, Hunderassen und ihre Eigenschaften und vieles mehr. Für die Teilnehmer gibt es bei jedem theoretischen Seminar zwischen 70 und 150 Seiten Unterlagen, damit man ein Nachschlagewerk zum Seminar hat.


Der Preis der Ausbildung beträgt 5.976,00 Euro. Wird der Betrag bei Beginn der Ausbildung komplett bezahlt, gewährt der I-L-e-Coaching Berufsverband 5% Rabatt. Somit beträgt der zu zahlende Betrag 5.677,00 Euro. 

Die zweite Bezahlmöglichkeit ist eine Ratenzahlung in Form von 24 Monatsraten à 249,00 Euro, die von Ihrem Konto abgebucht werden. Die Gebühr für die Abschlussprüfung beträgt 350,00 Euro.



Bei Interesse an weiteren Informationen kontaktieren Sie uns unter der

Telefonnummer 0049 / 24 71 / 92 10 80

oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

fachausbildung

 

 

Logo

  • 11_Canis_Familiaris_Bildung-Forschung

  • 11_Canis_Familiaris_Servicehunde-Assitenzhunde

**********

Nächster Themenabend

12.10.2017
19.00 - 22.00 Uhr

Ethik in der Hundeerziehung

Was ist Ethik?
Was hat Ethik mit Hundeerziehung zu tun?
Wie verstehen wir das Wesen Hund?

Wir freuen uns auf Sie!

**********