Cutting-Ball

 

Cutting-Ball ist eine relativ neue Sportart für Hund und Mensch.

 

 

Hier treibt der Hund seiner Bezugsperson Bälle zu, auf die dieser ihn vorher eingewiesen hat.

 

Cutting-Ball ist für jeden Hund geeignet. Es ist eine Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund. Spaß, Bewegung und gemeinsames Arbeiten hält sich hier die Waage. Es fördert die kognitiven und kooperativen Fähigkeiten des Hundes. Kommunikation und Zusammenarbeit stehen im Vordergrund, daher ist Cuttingball als beziehungsfördernder Mensch-Hunde-Sport zu sehen.

 

 

Wichtig ist, Cutting-Ball kann man überall mit seinem Hund betreiben, ob im Garten, auf einer Wiese oder im Urlaub.

 

cuttingball

 

 

Logo

  • 11_Canis_Familiaris_Bildung-Forschung

  • 11_Canis_Familiaris_Servicehunde-Assitenzhunde

**********

Im August findet kein Themenabend statt!

**********


Nächster Themenabend


07.09.2017
19.00 - 22.00 Uhr

Problemverhalten und Missverständnisse

Woher kommen problematische Verhaltensweisen beim Hund?
Was haben Missverständnisse zwischen Mensch und Hund damit zu tun?
Wie kann ich vorbeugen?

Wir freuen uns auf Sie!

**********